Brauchbarkeitsprüfung am 17. September 2022 (Dammersbach)

Vordere Reihe v.l.n.r.: Mario Reuther, Eiterfeld (Teckel), Christian Nogly, Hauneck (Alpenländische Dachsbracke), Lukas Martin, Burghaun (Bayrischer Gebirgsschweißhund), Markus Hillenbrand, Hünfeld (Deutscher Jagdterrier), Thorsten Zomerland, Schlitz (Kopov) und Marion Petrik, Neukirchen (Kleiner Münsterländer) Hintere Reihe v.l.n.r.: die Verbandsrichter Josef Röll, Robert Fink, Manfred Jonas, Christoph Nink, Egon Gassmann und Matthias Bickert, Foto: Cornelia Schmidt

Der Prüfungstag begann um 08:00 Uhr mit der Begrüßung der 8 Teilnehmer durch Cornelia Schmidt im Namen des Jagdvereins Diana Hünfeld e. V., Jagdhundeausbildung C. Schmidt und dem Prüfungsleiter Josef Röll (Verbandsrichter). Es wurden weiterhin folgende Personen begrüßt: Verbandsrichter: Egon Gassmann, Manfred Jonas, Matthias Bickert, Christoph Nink, Robert Fink, sowie…

Weiterlesen…

Brauchbarkeitsprüfung am 10. September 2022 (Schenklengsfeld)

Stehend v.l.n.r.: Carina Schmidt, Friedland, Brandenburg (Deutsch-Kurzhaar), Cornelia Schmidt, Schenklengsfeld, (Deutsch-Kurzhaar), Dietmar Klose (VR), Manfred Jonas (VR), Christoph Nink (VR), Josef Röll (VR), Robert Fink (VR), Jungjäger leider keine Namen (Lauterbach), Andreas Fuß (VR) und Wilfried Eckardt, Schwarzenborn, (Deutsch-Kurzhaar) Knieend v.l.n.r.: Thomas Vieth, Hünfeld, (Pudelpointer), Uwe Hartmann, Eiterfeld, (Teckel), Mario Ommert, Schlüchtern, (Kopov), Guido Baucke, Schenklengsfeld, (Alpenländische Dachsbracke), Foto: Tamara Glotzbach

Der Prüfungstag begann um 07:30 Uhr mit der Begrüßung der 8 Teilnehmer durch Cornelia Schmidt im Namen des Jagdvereins Diana Hünfeld e. V., Jagdhundeausbildung C. Schmidt und dem Prüfungsleiter Josef Röll (Verbandsrichter). Es wurden weiterhin folgende Personen begrüßt: Verbandsrichter: Dietmar Klose, Manfred Jonas, Andreas Fuß, Christoph Nink, Robert Fink, sowie…

Weiterlesen…

Besuch im Sauengatter in Meinigen

Stehend v.l.n.r.: Dr. Aick Hildebrand, Nentershausen (Deutsch-Kurzhaar), Lukas Martin, Burghaun (Bayrischer Gebirgsschweißhund), Simon Bartels, Eschwege (Kleiner Münsterländer), Guido Bauke und Tochter, Schenklengsfeld (Alpenländische Dachsbracke), Thorsten Jäger, Eiterfeld (Westfalen Terrier), Josef Röll, Verbandsrichter, Manfred Jonas, Verbandsrichter, Michael Glotzbach, Eiterfeld (Beagle), Cornelia Schmidt, Lehrgangsleiterin, Marcel Kümmel, Flieden (Deutsch-Kurzhaar) und Thorsten Zomerland, Schlitz (Kopov). Knieend v.l.n.r.: Thomas Vieth, Hünfeld (Pudelpointer), Doris Eigenbrod, Eitra (Teckel) und Mario Ommert, Schlüchtern (Kopov), Foto: Tamara Glotzbach

Am 17. Juni und 18. Juni 2022 besuchten 18 Teilnehmer das Sauengatter in Meinigen. Laut Prüfungsordnung BP Hessen ist dies für das Fach „Nachsuche auf Schalenwild“ Voraussetzung, um das Modul für die BP zu absolvieren. An den beiden Tagen wurden die Teilnehmer durch Cornelia Schmidt im Namen des Jagdvereins Diana…

Weiterlesen…

Erste – Hilfe am Hund

Hintere Reihe v.l.n.r.: Elisa Waldmann (Eiterfeld), Michael Glotzbach (Eiterfeld), Sven Eckhardt (Rotenburg), Thorsten Zomerland (Schlitz), Antonia Saft (Bad Liebenstein), Peter Oelßner (Bebra) und Thorsten Hofmann (Burghaun) Vordere Reihe v.l.n.r: Christian Nogly (Hauneck), Melanie Bauer (Hohenroda) und Tamara Glotzbach (Eiterfeld). Foto: Cornelia Schmidt

Am Samstag, den 13. August 2022 fand in den Räumlichkeiten des Schießstands Rosskuppe, Dammersbach der Themenabend „Erste – Hilfe am Hund“ statt. In dem 3-stündigen Themenabend wurde den Teilnehmern Wissen zu folgenden Themen vermittelt: – Medical Training – Kenntnisse und Fähigkeiten (Wichtige Grundlagen) – Erkennen und Einstufen der Notfallsituationen beim…

Weiterlesen…

Vereinsmeisterschaft 2022

Am vergangenen Samstag, den 16.07.2022 fand die Vereinsmeisterschaft im jagdlichen Schießen auf dem Schießstand Rosskuppe des Jagdvereins Diana Hünfeld statt. Vereinsmeister 2022 der Schießmannschaft mit 333 Punkten wurde Andreas Maul. Platz 2 erzielte Markus Reichardt mit 331 Punkten. Mit 318 Punkten sicherte sich Marco Schmitt den 3. Platz. Vereinsmeister der…

Weiterlesen…

17 Kitze an einem Morgen – Voller Erfolg bei der Rehkitzrettung

Ein gerettetes Rehkitz wird aus der Wiese in Sicherheit gebracht. Wichtig ist, das Kitz dabei nicht mit bloßen Händen anzufassen, damit das Kitz keinen menschlichen Geruch annimmt und dann von der Ricke nicht mehr angenommen wird. Foto: Karl Fuß

Am heutigen morgen konnten die Rehkitzretter des Jagdvereins Diana Hünfeld einen vollen Erfolg und Rekordfund verzeichnen. Jagdpächter Joerg Hartmann hatte heute morgen mit Unterstützung der Drohnenpiloten Jutta Adam-Fuß, Karl Fuß und Helfer Alexander Witzel insgesamt 36 ha Fläche im Raum Eiterfeld, Leimbach und Betzenrod abgesucht. Hier konnte die unglaubliche Anzahl…

Weiterlesen…

Joerg Hartmann und Werner Hüfner verabschiedet

v.l.n.r. Schriftführer Sebastian Kühn, Werner Hüfner, Annette Hüfner, Joerg Hartmann, Kassenwart Thomas Engelbrecht, 1. Vorsitzende Astrid Schneider-Heil, Foto: Matthias Bender

Der Jagdverein Diana Hünfeld hat Joerg Hartmann und Werner Hüfner im Rahmen einer Feierstunde für das langjährige Engagement im Vorstand und der Jungjägerausbildung gewürdigt. Hartmann und Hüfner folgten – in Begleitung Ihrer Ehefrauen – der Einladung des Vorstandes und trafen sich am 02.06.2022 im Gasthof zum Goldenen Stern in Hünfeld-Großenbach….

Weiterlesen…

Erste Rehkitze gerettet

  Die Witterung der letzten Tagen hat dafür gesorgt, das die Natur förmlich explodiert ist und die Landwirte nun verstärkt mähen. Da das Rehwild jetzt auch verstärkt die Setzzeit erreicht, gab es in den letzten Tagen die ersten erfolgreichen Rehkitzrettungen. Die Drohnenpiloten im Jagdverein Diana freuen sich darüber nun auch…

Weiterlesen…

Jagd bei jungen Frauen immer beliebter

Immer mehr junge Frauen wollen den Jagdschein machen. Aber was fasziniert sie an der Jagd? Es geht um weit mehr als nur ums Tiereschießen, berichten zwei junge Jägerinnen aus Osthessen. Bericht + Artikel vom Hessischen Rundfunk unter folgendem Link.. https://www.hessenschau.de/panorama/deshalb-wird-die-jagd-bei-jungen-frauen-immer-beliebter,jaegerinnen-hessen-100.html

Weiterlesen…